Barbapapa
 Die Biene Maja
 Black Beauty
 Calimero
 Captain Future
 Catweazle
 Doktor Snuggles
 Emm wie Meikel
 Es war einmal der Mensch
 Das feuerrote Spielmobil
 Der Hase Cäsar
 Heidi
 Karlsson vom Dach
 Kimba, der weisse Löwe
 Die kleinen Strolche
 Kli-Kla-Klawitter
 Lassie
 Lemmi und die Schmöker
 Luzie der Schrecken der Strasse
 Die Märchenbraut
 Die Maus auf dem Mars
 Maxifant und Minifant
 Neues aus Uhlenbusch
 Nils Holgersson
 Pan Tau
 Pinocchio
 Pippi Langstrumpf
 Plumpaquatsch
 Professor Balthazar
 Rappelkiste
 Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt
 Robinzak
 Herr Rossi
 Die rote Zora
 Die Sendung mit der Maus
 Sindbad
 Spaß am Montag
 Der Spatz vom Wallraffplatz
 Timm Thaler
 Trickfilmzeit mit Adelheid
 Wickie
 Die Wombels
 
home 

 
anzeige
ran Fußball
"ran Fußball" demnächst im Fernsehen:
Am 27.11.2014 um 20:30 Uhr, kabel eins ("Europa League")
Am 27.11.2014 um 23:00 Uhr, kabel eins ("Europa League")
Am 11.12.2014 um 20:30 Uhr, kabel eins ("Europa League")
Am 11.12.2014 um 23:05 Uhr, kabel eins ("Europa League")
Möchtest Du im Falle einer Fernsehwiederholung von 'ran Fußball' per Mail informiert werden?
Dann trage Dich einfach hier ein: Ich möchte benachrichtigt werden!
Helmut Straußß (geb. 1947) schrieb am 26.07.2014: 
es wäre so schön,wenn diese Dampfplauder-Reporter endlich mal in den Senkel gestellt würden. Die quatschen nun wirklich jedes Fußballspiel tot.Kann dieser Küpper auch normal reden, oder hat er "Press-ionen"? Nicht in der Lage mal nur 1 Minute, ganz einfach "Schnauze"halten. Vorlage hierzu:alte Übertragun- gen von Huberty.Schön wäre auch wenn die Sender die Option "Stadion" schalten würden. Die Gehälter dieser Dumm- schwätzer an "Kinder in Not"
Roland (geb. 1970) schrieb am 07.10.2012: 
Ich war damals heilfroh, dass "ran" nicht mehr auf Sendung war. Nicht nur, dass man sich - gerade zum Ende hin - viel zuviel auf Nebensächliches, das mit Fußball nur entfernt zu tun hatte, konzentrierte. Die Art und Weise, in der sich die Studiomoderatoren vom aufgepeitschten Publikum feiern ließen und sich präsentierten, als seien sie selbst die Hauptakteure, war unerträglich. Kaum verwunderlich, dass es auch unter etlichen Fußballprofis als "chic" galt, die Sendung blöd zu finden und sich in Interviews oder Schaltgesprächen entsprechend zu verhalten (einmal hatte Mario Basler sich fast geweigert zu antworten; und dessen Miene während des live ins "ran"-Studio geschalteten Gesprächs erst...) Sicher ist in der heutigen ARD-Sportschau auch nicht alles Gold, was glänzt. Im Vergleich zu "ran" mit seiner laut-aufdringlichen Gameshow-Atmosphäre ist sie aber das deutlich kleinere Übel. Bedenkt man, dass die Bundesliga nunmal eine Kommerz-Veranstaltung ist, hält sich die Werbung in der Sportschau noch im geradeso erträglichen Rahmen.
Stefan (geb. 1967) schrieb am 17.01.2007: 
Also, wenn ich ran und die Sportschau so miteinander vergleiche, dann schneidet letztere doch um einiges schlechter ab. Die Sportschau wird mehr und mehr zu einer reinen Werbesendung, es sind ja nicht nur die Werbeblöcke, man achte auch darauf, wie gut die Marken der Monitore im Studio zu erkennen ist. Sowas ist eine Form von Schleichwerbung und ganz sicher nicht im Sinne des DFB. ran wirkte auf mich, wenn ich an das Gefasel der Sportschau-Moderatoren so denke, um einiges kompetenter. Die UEFA-Cup-Rechte liegen ja schon bei der ProSiebenSat1-Gruppe, die Spiele werden von SAT.1 und DSF übertragen. Bald werden die Karten für die Übertragungsrechte der nächsten Bundesligasaison neu gemischt. Die Chancen für die ProSiebenSat1-Gruppe sind auch da garantiert nicht schlecht. Es könnte dann also gut ein ran-Comeback geben
krefelder (geb. 1989) schrieb am 24.12.2006: 
Es gibt doch mehrere Spin-Offs wie ran story? Kann jemand von euch an ran story sich erinnern?
Tabea (geb. 1965) schrieb am 09.11.2006: 
Am besten gefielen mir noch die beiden Holsten-Pilsener-Kerle, die in den ersten Jahren in der Werbepause Stimmung machten. Da gab es den alten mit mit einem Jüngeren mit oder ohne Brille und die haben dann Fußball-Sketche gemacht. Ich fand auch die Mähne und Hornbrille von Reinhold Beckham witzig, genauso wie den Schnäutzer des jungen JBK. Am lustigsten fand ich die auffälligen Trikots, Torwarthemden und Trainingsanzüge. Einmal wurde SO4- Trainer Udo Latex von Beckman höhnisch gefragt "Warum haben sie so einen hübschen Trainingsanzug und so eine schöne Kappe auf?" worauf dieser die Fassung verlor und konterte "Soll ich vielleicht nacket rumlaufen?!?"
weitere Kommentare vor
Wenn Du auch eine Erinnerung oder einen Kommentar zu "ran Fußball" mit anderen Besuchern von tv-kult.de, wunschliste.de und fernsehserien.de teilen möchtest, kannst Du das gerne HIER tun.
Um sich den Kult nach Hause zu holen, stehen folgende Artikel zur Verfügung:
  VHS-Videos

 
tv-kult.de ist ein Service der imfernsehen GmbH & Co. KG. Der Inhalt ist nur zum privaten Gebrauch bestimmt; die Verwendung zu kommerziellen Zwecken oder Vervielfältigung jeglicher Art ist nur mit schriftlicher Genehmigung gestattet! Bei Einwänden gegen die Verwendung von Daten, Texten oder Bildern bitten wir um sofortige Mitteilung; begründete Mißstände werden wir unverzüglich beheben. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit! tv-kult.de steht mit den unter "Links" aufgeführten Websites in keiner Beziehung.
ran Fußball